Linz ist der ideale Ausgangsort für ihren Aktiv-Urlaub

Für viele Sportarten und Freizeitaktivitäten bestehen in unmittelbarer Umgebung beste Voraussetzungen.

 

Tourist-Information im Rathaus Linz:

 

Tel. +49 02644-2526 oder www.linz.de.

 

Altstadt Linz zwischen Rheintor und Neutor

Besuchen sie die Linzer Altstadt mit vielen wunderschönen Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden. Nette Cafe`s laden zu Kaffee und Kuchen ein. An dem Rheintor, dem 1329 erbauten Tor, das die Altstadt vom Rhein trennt, finden sie die Hochwasserüberflutungsmarken der Vergangenheit. Sie werden staunen ...

 

 

Burg Linz mit Folterkammer und römischer Glashütte

 

In der historischen Burg Linz (erbaut 1365) befindet sich eine Folterkammer aus der Ritterzeit. Nichts für zarte Seelen. Besuchen sie die große Glasbläserkunstausstellung (mit Verkauf) und schauen sie im Sommer dem Glasbläser bei der 1250 Grad heißen Arbeit zu.

 

Sea Life Königswinter

 

eines von 10 in Deutschland. In über 30 Becken werden auf 2000 qm 6000 Meeresbewohner aus mehr als 100 Arten vorgestellt.

Täglich von 10-18h geöffnet (letzter Einlass: 17h).

 

Das muss Liebe sein ... Burg Rolandseck - Rolandsbogen

 

Entdecken sie die Sage vom Ritter Roland und kehren sie ein in eines der besten Lokale (Empfehlung Michelin) der Umgebung, dass schon Konrad Adenauer und Bill Clinton zu schätzen wussten (nur mit Vorbestellung - www.rolandsbogen.de).


Kasbachtalbahn - Nostalgie pur

 

Die 1905 erbaute Strecke verbindet Linz

über das Kasbachtal mit dem Ort

Vettelschoß-Kalenborn und gilt als eine der steilsten Strecken Deutschlands mit 300m Höhenunterschied.

Infos unter Tel. 02644808803 und www.eifelbahn@zugtouren.de.
 

 

 

Machen sie eine Pause in der Kasbacher STEFFENS Brauerei (www.brauerei-steffens.de) und genießen sie eine seit 1866 dort gebraute regionale Bier-Köstlichkeit. Die Kasbachtalbahn, fährt stündlich vom Bahnhof Linz.

 

 

Berg Drachenfels (321m ü. NN) / Burg Drachenfels

 

Ob zu Fuß, mit der Drachenfelsbahn oder auf dem Rücken eines Esels ... ein Cappuchino in der neuen Lounge auf dem Gipfel und mit einer tollen Aussicht sind der Lohn.

 

Die Brücke von Remagen

 

Die berühmte Brücke (am Fuße der Erpeler Ley ggü. Remagen), die im März 45 gesprengt wurde. Besuchen sie auch den schönen Tierpark in Remagen - Rolandseck.


Das Adenauer-Haus in Rhöndorf

Das Wohnhaus Adenauers gilt als eines der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im Siebengebirgsraum.

 

Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt

Lassen sie sich eine eine Fahrt mit einem der Personenschiffe der KD nicht entgehen.

 

www.koeln-duesseldorfer.com

 

Petersberg - Restaurant Rheinterrassen - Königswinter

Eine der edelsten Adressen, wenn es um gute Küche geht. Feiern sie hier den besonderen Anlass. Vorbestellungen unter 02223-740.

 

Bonn - Beethovenstadt

 

Sitz der Vereinten Nationen (UN) und der Deutschen Telekom. Das Geburtshaus von Beethoven, der historische Marktplatz mit seinem Rathaus und die Museumsmeile mit dem "Haus der Geschichte", sind nur drei von vielen interessanten Zielen.

 

Ahrtal - Maischoß - Dernau - Rotweinwanderweg

Machen sie einen Ausflug ins wunderschöne Ahrtal mit einem Spaziergang auf dem bekannten Rotweinwanderweg inmitten des Weinanbaugebietes. Genießen sie bei einer Weinprobe den berühmten Rotwein der Ahr.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Genießen sie die Tage am Rhein und Umgebung